• +++ individuelle Rad-, Speed Skate- und Triathlonbekleidung +++ schnittfeste Knöchelschoner, Halskrausen sowie schnittfeste Eisschnelllauf- und Short Track Anzüge produzierbar +++ Firma Turek mit REDVIL Sportswear ist offizieller Ausstatter und Partner der Deutschen Eisschnelllauf-u. Short Track Nationalmannschaft für Radbekleidung +++ NO LIMITS Sonderanfertigungen bereits ab 1 Stück +++ Pad der neuen Generation PRO-4D FUTURE - vollelastisch, für alle die echten Komfort wünschen +++ individuell produzierte und gestaltete Eisschnelllauf- und Short Track Anzuege im Programm +++ warme Ziphosen und Skatejacken im Programm +++ spezielle AERO Zeitfahranzuege fuer Bahn als auch Strasse im Programm +++

Newsletter:

Deutsche Eisschnelllauf- und Short Track Nationalmannschaft mit "REDVIL" Radbekleidung

Internationale Kids Tour Berlin 2017

Salzkammergut Trophy 2017

Wie in jedem Jahr im Juli geht es nach Bad Goisern zur TROPHY. In diesem Jahr vom 14. bis 16.07. findet Ihr uns mit unserem Pavillion im Austellergelände.
In den nächsten Wochen gibt es von uns, für die Veranstaltung noch einige News ...


... [mehr]

Die Firma Turek - Redvil Sportswear - expandiert - Handelsvertreter/Importeure

16.03 2015, Ab sofort suchen wir eingeführte freie Handelsvertreter in Deutschland und anderen Ländern. Bitte melden Sie sich unter 03722-5998900 oder per Mail an; info@redvil.de
... [mehr]

2302 professional long track suit WITH design and special rubber, company Turek - REDVIL_
2302 professional long track suit dying normal or warm materials, company Turek - REDVIL -
2306 professional long track suit WITH design and special rubber, company Turek - REDVIL_
2306 professional long track suit dying normal or warm materials, company Turek - REDVIL -

professioneller Anzug (Nationalteams )

Unser Modelle 2302 + 2306 sind ausschließlich dem Hochleistungssport vorbehalten. Bitte bedenkt das bei Euren Betrachtungen.
Aus diese Grund sind diese Anzüge zumeist individuell angepasst u. reagieren auf jede Änderung der Körperfigur.

Der Anzug ist vorgeformt geschnitten für die Rennhaltung. Die eingesetzten hoch kompressierenden, windabweisenden u. stützenden italienischen + schweizerischen Materialien sind mit einer speziellen Membran versehen und bedürfen spezieller Behandlung. Sowohl im Gebrauch als auch im Umgang damit und vor allem beim Waschen + Trocknen.
Warum weisen wir darauf hin; Bei 15, 16, 17 auch 18 jährigen jungen Sportler/innen verändert sich jährlich rapide der Körper. Muskelgruppen bilden sich heraus, der Schulterbereich wird modifiziert, die Taillie verändert sich grundlegend. Die Oberarme und Oberschenkel nehmen deutliche Formen an. All das führt dazu, dass ein solcher Top Anzug nach 1 Jahr Gebrauch, sich verschlissen hat, auf grund der veränderten Körperform!
Nationalteams, -kader greifen auf mehrere Anzüge pro Saison zurück und verschleissen auch diese schnell.
Damit ergbit sich, entweder man akzeptiert den jährlichen Neukauf ev. auch mal nach 2 Saison oder man kauft gleich 2 Stück bzw. verzichtet in diesem Altersbereich auf solche Anzüge und wählt andere angebrachtere Modelle.
Wenn sich der Körper derart verändert, kommt es zu deutlich mehr Zug und Dehnung als zu Beginn und die Nähte werden extrem belastet. Diese halten das ohne Problem aus, aber die extra dünnen, schnellen Materialien und die spezielle Membran geben dem nach und platzen regelrecht auf.

Kurz noch zur Pflege der Top Anzüge; ausschließlich Handwäsche, trocken nur an der Luft, kein Trockner, keine Heizung, keine Weichspüler, nur bestimmte Sport- u. Feinwaschmittel. NIE im nassen oder halbnassen Zustand, zusammengelegt transportieren.



Ausnahme: Wir können diese Top Modelle auch mit andern Materialien produzieren!
  1. Variante, wir setzen "schnelle" windabgleitende Materialien punktuell ein. Behalten die Schnitt- u. Paßform und machen den Anzug damit zu einem sehr guten Nachwuchs-Leistungssport Anzug. Der Anzug kann komplett sublimiert - - produziert werden.mit Design
  2. Variante, wir setzen ebenfalls windabgleitende Materialien punktuell ein. Behalten die Schnitt- u. Paßform und machen den Anzug damit zu einem sehr guten Trainings- u. Nachwuchs-Leistungssport Anzug. Der Anzug kann komplett sublimiert - - produziert werden.WARMEmit Design
  3. Variante, wir setzen "schnelle" windabgleitende Materialien punktuell ein. Behalten die Schnitt- u. Paßform und machen den Anzug damit zu einem sehr guten Nachwuchs-Leistungssport Anzug. Der Anzug wird mit gefärbten Materialien - OHNE Design - produziert.
  4. Variante, wir setzen WARME ebenfalls windabgleitende Materialien punktuell ein. Behalten die Schnitt- u. Paßform und machen den Anzug damit zu einem sehr guten Trainings- u. Nachwuchs-Leistungssport Anzug. Der Anzug wird mit gefärbten Materialien - OHNE Design - produziert.

In der Pflege sind diese Anzüge einfach zu handhaben, Maschinenwäsche bei 40 Grad und Schleudern sind kein Problem. Prinzipiell sollen alle Anzüge links herum gewaschen werden.
Klettverschlüsse oder scharfe Kanten, wie z. bsp. auch die Matten in den Hallen, das Eis wenn es aufgekratzt ist und sich Kristalle bilden, Jacken mit nicht eingenähten Reißverschlüssen welche darüber getragen werden usw., sind "tödlich" für diese Materialien.



Auch die professionellen Anzüge können mit schnittfesten Teilen, laut ISU Regel, versehen werden. Dabei bieten wir 2 Möglichkeiten:

  1. Im Zusammenspiel von 3 Einzelteilen welche unter dem professionellen Anzug getragen werden können und damit Massenstart geeignet sind.
  2. Fest eingearbeitet im individuell angepassten Anzug

 



"normale" Eisschnelllaufanzüge

Unsere Modelle 2301 + 2303 in den Größen XXS bis 3XL und die Modellnummern 2301CH + 2303CH in den Kindergößen 116 bis 164, sind sehr gute + grundsolide Modelle in Verbindung mit unterschiedlichen Materialien können diese Anzüge auch Hundertstel herauskitzeln. Maßgebend bleibt aber die Leistungsfähigkeit der/ des Trägerin / s.
Anzüge dienen zur Unterstützung der Leistungsfähigkeit und wir versuchen dem mit unseren modernen italienischen, schweizerischen + belgischen Materialien zu entsprechen.

2301 / 2301CH = Ein straff u. eng sitzender Anzug, dessen Nahtführung die Passform optimiert.
2303 / 2303CH = Ein straff sitzender Anzug, mit bequemerer Schnitt- u. Nahtführung am Bein u. tiefergezogenem Rückenteil.

Bereits hier bieten wir unseren Kunden, welche mit uns in Form der Zusammenarbeit, arbeiten, Modifizierungen + Änderungen in Längen, Weiten, Kapuzengrößen u. ähnlichem an.

Durch den punktgenauen Einsatz verschiedener Materialien, so z. Bsp. "schnelleren" Materialien, erreichen wir eine hohe Windabgleitung im Zusammenhang mit Kompression.

In der Pflege sind die Anzüge einfach zu handhaben, Maschinenwäsche bei 40 Grad und Schleudern sind kein Problem. Prinzipiell sollen alle Anzüge links herum gewaschen werden.
Klettverschlüsse oder scharfe Kanten, wie z. bsp. auch die Matten in den Hallen, das Eis wenn es aufgekratzt ist und sich Kristalle bilden, Jacken mit nicht eingenähten Reißverschlüssen welche darüber getragen werden usw., sind "tödlich" für diese Materialien.

professional long rack suit dying normal or warm materials, company Turek - REDVIL -




Mehrere Herstellmöglichkeiten der "normalen" Eisschnelllaufanzüge

Jedes unserer Modelle 2301 + 2303, Größe XXS - 3XL bzw. 2301CH + 2303CH Größe 116 - 164, kann;

  1. Mit Lycramaterialien Design, Aufschriften + Logos versehen werden. Dabei ist alles IM Stoff eingearbeitet, keine lästigen Aufdrucke oder ähnliches. Das Verfahren nennt man Sublimation.normalenMITkomplettem
  2. Mit Lycramaterialien und Design (wie unter Pkt 1) versehen werden.WARMENMIT komplettem
  3. OHNE Design mit gefärbten normalen Lycramaterialien zu produzieren. Alle Farbkombinationen sind zusamenstellbar, NICHT nur wie unsere Beispiele!
  4. OHNE Design mit gefärbten WARMEN Lycramaterialien zu produzieren. Alle Farbkombinationen sind zusamenstellbar, NICHT nur wie unsere Beispiele!


Schnittfeste Eisschnelllaufanzüge laut ISU Regel

Die Modelle 2301 + 2301CH, 2303 + 2303CH können alle, mit den laut ISU Regel festgelegten, schnittfesten Materialien versehen werden.
Wir verwenden dabei aus der Dyneema Faser hergestellte deutsche Materialien. Im Zusammenspiel mit einigen Prozent Lycra (Elasthan) u. Polyester ergibt sich das schnittfeste, nur 250g schwere, flexible Material.
Die mit diesem Material aufgearbeiteten Modelle führen die Modellnummern;
2301 CR - Größe XXS bis 3XL
2301CH CR- Größe 146 bis 164

2303 CR - Größe XXS bis 3XL
2303CH CR- Größe 146 bis 16


 Übersicht mit Kurzerklärung aller Eisschnelllaufanzüge / over view with short explanation of all long track suits , REDVIL (907 KByte)



Zurück